Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

10.06.2019 - 21:31:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den .... Pressemeldung für den Landkreis Cloppenburg für das Wochenende 09.06-.10.06.2019

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Alkoholisierte verursacht Verkehrsunfall

Am Pfingstsonntag gegen 21:20 Uhr befuhr eine 63-jährige Essenerin mit ihrem Pkw (Mitsubishi) die St.-Ludger-Straße in Cloppenburg und kollidierte mit einem Baum, nachdem sie ein Beet überfahren hatte. Bei der Unfallverursacherin konnte eine Atemalkoholkonzentration von 2,21 Promille festgestellt werden, so dass ihr Führerschein beschlagnahmt und eine Blutprobe entnommen wurde. Die Frau blieb unverletzt. Am Baum und Fahrzeug entstand Sachschaden, der sich auf etwa 5.500 Euro beläuft. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, wurde es abgeschleppt.

Emstek - Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad

Am Sonntag, 09.06.19, gegen 15:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 45-jährigen Radfahrer, der Zeugen aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen war, in der Garther Heide in Emstek. Bei dem Mann konnte eine deutliche Alkoholbeeinflussung festgestellt werden; ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,92 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme in der hiesigen Dienststelle, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr

Am Montag, dem 10.06. gegen 08:10 Uhr stellte die Polizei einen Daimler-Benz auf der Vahrener Dorfstraße in Cloppenburg fest. Bei einer routinemäßigen Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 31-Järiger Baden-Württemberger unter Alkoholeinfluss seinen PKW geführt hatte. Ein Test am mobilen Alcomaten ergab einen Wert von 1,59 Promille. Dies hatte zur Folge, dass ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt wurde.

Löningen - Leicht verletzt nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Sonntag, den 09.06.2019, gegen 10:00 Uhr. Ein 83-Jähriger aus Löningen befuhr mit seinem Pkw (VW) die Haselünner Straße über die B213 in Richtung Alte Dorfstraße, als ein 38-Jähriger aus Hatten mit seinem Mitsubishi die B213 in Richtung Haselünne befuhr und das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage missachtete. Dadurch kam es zur Kollision mit dem querenden Fahrzeug des 83-Jährigen, der sich durch den Unfall leichte Verletzungen zuzog und in ein Krankenhaus verbracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden, der sich insgesamt auf etwa 7.000 Euro beläuft.

Emstek - Verkehrsunfall zwischen Pedelec und Motorrad

Schwere Verletzungen erlitt ein 76-Jähriger aus Cappeln bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16:00 Uhr. Der Mann befuhr mit seinem Pedelec die Cappelner Straße in Richtung der Straße Am Wegholt. Bei der dortigen Einmündung beabsichtigte der Pedelec-Fahrer die Fahrbahn zu überqueren und wurde dabei von einem ebenfalls die Cappelner Straße in gleicher Richtung befahrenden 54-jährigen Bakumer und dessen BMW am Hinterrad erfasst. Der 76-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Den Schaden schätzt die Polizei auf ca. 700 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Bahnhofstraße 62 49661 Cloppenburg 04471/1860-112

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

@ presseportal.de