Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

30.11.2019 - 12:26:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des .... Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta vom 29/30.11.2019

Cloppenburg/Vechta - Damme -Körperverletzung- Am Fr, 29.11.2019, gegen 20.10 Uhr , wurde ein 60 jähriger aus Holdorf auf dem Bleichweg von zwei männlichen Personen von hinten angegriffen, mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen und mit dem Fuß auf die Brust getreten. Eine dritte, dazugehörige Person, forderte die Beiden auf, von dem Opfer abzulassen. Das Opfer wurde leicht im Krankenhaus Damme versorgt. Laut ersten Ermittlungen handelt es bei einem der männlichen Täter um einen ca. 185 cm großen Mann, mit Stirnglatze und auffallender großen krummen Nase. Weitere Zeugen, die Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Damme (05491/9500).

Vechta - Körperverletzung- Am 29.11.2019, gegen 01:15 Uhr, kam es in einem Lokal in der Innenstadt zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Als der Barbesitzer dazwischen gehen wollte, wurde er von einem der Streithähne (22 Jahre aus Drentwede, alkoholisiert) unmittelbar angegriffen und mehrfach ins Gesicht geschlagen. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441-9430 49377 Vechta

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4454839 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de