Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

10.11.2018 - 13:41:24

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des .... Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum vom 9.-10. November 2018

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Trunkenheit im Verkehr

Am Samstag, 10.11.2018, 01.50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Lohner mit seinem Pkw die Von-Siemens-Straße in Lohne. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, ein Strafverfahren eingeleitet. Da der Fahrzeugführer bei der Kontrolle keine Fahrerlaubnis vorzeigen konnte, werden diesbezüglich weitere Ermittlungen angestrebt.

Langförden - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am Freitag, 09.11.2018, 22.02 Uhr, wurde auf dem Laurentius Platz in Langförden ein 18-jähriger Visbeker kontrolliert. Bei dieser Kontrolle konnte eine geringe Menge an Rauschgift bei dem jungen Mann sichergestellt werden. Auf ihn wartet nur ein Strafverfahren.

Steinfeld - Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am Freitag, 09.11.2018, 17.23 Uhr, befuhr eine 78-jährige Steinfelderin mit ihrem Pkw Mercedes den Düper Kirchweg und beabsichtigte nach links auf die Bundesstraße 214 abzubiegen. Hierbei übersah sie den Pkw VW eines 54-jährigen Steinfelders, der die vorfahrtberechtigte Bahnhofstraße in Richtung Düper Kirchweg befuhr. Die Fahrzeuge kollidierten. Hierbei wurden beide Beteiligte leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943 0

@ presseportal.de