Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der ...

28.10.2017 - 10:56:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den 27./28.10.2017

Cloppenburg/Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis in Lastrup Am 25.102017, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 22j. Lastruper mit einem Roller öffentliche Straßen. Bei der Kontrolle konnte er keinen Führerschein vorzeigen. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass dem Lastruper seine Fahrerlaubnis entzogen worden war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Lastruper wird wohl noch etwas länger auf die Neuerteilung seiner Fahrerlaubnis warten müssen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Cloppenburg Am 28.10.2017, gegen 02:50 Uhr, befuhr ein 22j. Emsteker mit einem Pkw öffentliche Straßen in Cloppenburg. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass dem 22j. die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war. Was ihn jedoch nicht davon abhielt, weiterhin mit einem Pkw in der Stadt herumzufahren. Außerdem stand der 22j. unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, so dass ihm zusätzliche eine Blutprobe entnommen werden musste. Die Weiterfahrt wurde ihm natürlich untersagt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Emstek Am 28.10.2017, gegen 02:20 Uhr, wurde in Emstek ein Fahrzeug mit Bremer Kennzeichen angehalten und der Fahrzeugführer kontrolliert. Der 20j. aus Moldau konnte keinen Führerschein vorzeigen. Nach längerer Recherche wurde festgestellt, dass der Moldawier nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Cloppenburg Am 27.10.2017, gegen 13:25 Uhr, befahren zwei Pkw in Cloppenburg die Fritz-Reuter Straße in Richtung Cappelner Straße. Als eine 25 j. Pkw-Fahrerin aus Cloppenburg ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremst, fährt ein 19j. aus Emstek mit seinem Pkw auf. Die 25j. wird leicht verletzt. Es entsteht mittlerer Sachschaden.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Lastrup Am 27.10.2017, gegen 13:50 Uhr befährt eine 38j. Lastruperin mit ihrem Pkw die Ziegelstraße in Fahrtrichtung. B 213. Dort beabsichtigt sie nach rechts in Rtg. Cloppenburg aufzubiegen und übersieht hierbei aus Unachtsamkeit einen 27j. Lastruper, der den Geh-/Radweg (Frei für Mofa) von Cloppenburg kommend in Rtg. Lastrup befährt. Es kommt zum Zusammenstoß, wodurch der 27j. zu Fall kommt und sich am li. Fuß verletzt. Sachschaden am Pkw u. Mofa.

Verkehrsunfall in Löningen mit Verkehrsunfallflucht Am 27.10.2017, gegen 20:35 Uhr, befuhr ein 18j aus Werlte mit seinem PKW die Straße Am Wald. In Höhe Hausnummer 2 setzte er zurück und fuhr gegen die dortige Straßenlaterne. Der Werlter stieg aus und schaute sich den Schaden an. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Person, seines Fahrzeugs und der Art seiner Beteiligung zu ermöglichen. An der Straßenlaterne sowie am PKW entstand Sachschaden. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte die Unfallflucht aufgeklärt werden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta ESD Telefon: 04471/1860-216 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!