Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der ...

23.04.2017 - 12:21:45

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta für den Bereich Landkreis Cloppenburg vom 22./23.04.2017

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Diebstahl von hochwertigem Pedelec

Am Samstag, 22.04.2017, in der Zeit von 17.00 - 17:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein hochwertiges Pedelec. Das Fahrrad der Marke Raleigh, Typ Stoker X 3, in der Farbe schwarz matt mit blauen Streifen war verschlossen vor einem Wohnhaus am Antoniusplatz in Cloppenburg abgestellt. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich bei der Polizei Cloppenburg, Telefonnummer 04471 / 1860-0, zu melden.

Cloppenburg - Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Samstag, 22.04.2017, gegen 20.15 Uhr, wurde ein 41 - jähriger Mann aus Cappeln mit seinem Pkw in Cloppenburg, in der Straße "Werner-Eckart-Ring", durch eine Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Molbergen - Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Samstag, 22.04.2017, gegen 23:25 Uhr, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung einen 30 - jährigen Mann aus Lindern , welcher zuvor mit seinem Pkw in auffälliger Weise die Cloppenburger Straße in Molbergen befahren hat. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am Samstag, 22.04.2017, gegen 22.20 Uhr, kam es in Cloppenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 67 - jähriger Wilhelmshavener verließ mit seinem Pkw Audi die Ortsumgehung von Cloppenburg an der Ausfahrt Bethen. Er beabsichtigte, die Ahlhorner Straße zu überqueren. Von rechts näherte sich aus Richtung Ahlhorn die vorfahrtberechtigte Fahrerin eines Pkw Daimler Chrysler. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Daimler prallte im weiteren Verlauf gegen einen Straßenbaum. Die 52-jährige Beifahrerin im Pkw Audi sowie die 39-jährige Fahrerin des Daimler aus Cloppenburg wurden leichtverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 8200 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Sachschaden durch Wenden auf Kraffahrstraße

Am Samstage, 22.04.2017, gegen 21.30 Uhr, kam es in Cloppenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Cloppenburger befuhr mit seinem Pkw VW die Friesoyther Straße (B 72) in Cloppenburg in Richtung Friesoythe. Im Bereich der Kraftfahrstraße beabsichtigte er, mit seinem Pkw zu wenden. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem in gleicher Richtung auf dem linken von zwei Fahrstreifen fahrenden Pkw Audi eines 24-jährigen Mannes aus Essen. An beiden Pkw entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 12000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!