Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der PI ...

04.11.2018 - 14:31:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der PI .... Pressemeldung der PI Cloppenburg/ Vechta für den Bereich Cloppenburg vom 04.11.2018

Cloppenburg/Vechta -

Cloppenburg - Gefährliche Körperverletzung Am Samstag, den 03.11.2018, gegen 15:18 Uhr kam es in einem Frisörsalon in Cloppenburg zu einer gefährlichen Körperverletzung. Zunächst beleidigte und bedrohte ein 33-jähriger Cloppenburger einen 19-Jährigen aus Großenkneten mit einem Messer. Im Verlauf kam ein 24-jähriger Cloppenburger hinzu und wollte schlichtend eingreifen. Dabei verletzte der 33-Jährige den 24-Jährigen mit dem Messer an der Hand. Gegen den Verursacher wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Sachschaden Am Samstag, den 03.11.2018, gegen 16:05 Uhr befuhr eine 48-jährige Lastruperin die B213 in Cloppenburg mit einem Pkw. Beim Linksabbiegen in die Kellerhöher Str. übersah sie die entgegenkommende 44-jährige Pkw-Fahrerin aus Cappeln. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Pkw. An beiden Pkw entstand Sachschaden.

Garrel - Verkehrsunfall mit anschließender Flucht Am Samstag, den 03.11.2018, gegen 17:30 Uhr befuhr ein 77-jähriger Garreler mit einem Pkw die Petersfelder Str. in Garrel. Im Vorbeifahren wurde der Aussenspiegel des am Fahrbahnrand geparkten Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Verursacher konnte ermittelt werden. Gegen ihn wird wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Emstek - Dieseldiebstahl In der Nacht von Freitag auf Samstag (02.11-03.11) kam es auf einem Parkplatz an der B72 in Emstek zu einem Diebstahl von Dieselkraftstoff. Der Diesel wurde aus dem Tank eines Lkw entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Cloppenburg unter 04471-18600 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de