Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Celle / Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW ...

06.08.2019 - 22:56:32

Polizeiinspektion Celle / Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW .... Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer in 29229 Celle OT Vorwerk

29223 Celle OT Vorwerk - Am Dienstag, dem 06.08.2019, kam es gegen 19:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer.

Der 18 jährige männliche Fahrradfahrer aus der Ortschaft Eschede fuhr zunächst auf einem Fahrradweg parallel zur Mummenhofstraße.

Nach Zeugenangaben habe er dann den Fahrradweg verlassen und sei ohne auf den rückwärtigen Fahrzeugverkehr zu achten auf die Fahrbahn der Mummenhofstraße gefahren.

Im Kreuzungsbereich Mummenhofstraße/Hohe Wende wurde der Fahrradfahrer aufgrund des unverhofften Fahrstreifenwechsel dann von einem in gleicher Richtung fahrenden PKW VW frontal rechtsseitig touchiert, so dass der Fahrradfahrer auf die Fahrbahn stürzte und sich schwerstverletzte.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen des Fahrradfahrers wurde neben einem RTW/Notarzt ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Nach Zeugenangaben habe der 79 jährige männliche Celler Fahrzeugführer keinerlei Chance gehabt den Verkehrsunfall zu vermeiden.

Das Fahrrad des 18 jährigen ist nicht mehr fahrbereit, die Schadenshöhe beträgt ca. 200 Euro. Am PKW des 79 jährigen entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro, das Fahrzeug ist fahrbereit.

Der Kreuzungsbereich Mummenhofstraße/Hohe Wende wurde während der Unfallaufnahmezeit bis ca. 20:30 Uhr vollgesperrt, Umleitungsmaßnahmen wurden durchgeführt.

Polizeiliche Ermittlungen hinsichtlich einer Beeinflussung durch berauschende Mittel bei dem 18 jährigen Fahrradfahrer dauern an, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Neben Marihuana wurden zu dem Amphetamine in einer mitgeführten Tasche des Fahrradfahrers aufgefunden, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de