Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Celle / Hamb?hren - Auf Stauende aufgefahren ...

31.08.2020 - 14:57:29

Polizeiinspektion Celle / Hamb?hren - Auf Stauende aufgefahren .... Hamb?hren - Auf Stauende aufgefahren +++ Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Celle - Gestern Mittag (Sonntag, 30.08.2020) gegen 13.30 Uhr befuhren zwei Motorr?der BMW hintereinander die L 298 von der Kreuzung L 310 kommend in Richtung Ovelg?nne. Vorneweg auf seiner BMW fuhr ein 55-J?hriger Mann aus dem Landkreis Emsland, hinter ihm eine 57 Jahre alte Frau, ebenfalls aus dem Emsland. Beide Motorr?der fuhren auf ein Stauende zu. Der vorn fahrende Mann bremste ab, w?hrend die hinter ihm fahrende Frau das Stauende offensichtlich nicht bemerkte und gegen den Vorausfahrenden prallte, woraufhin beide zu Boden st?rzten und sich schwer verletzten. Andere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht involviert. Beide Motorradfahrer kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. W?hrend der Unfallaufnahme wurde die L 298 voll gesperrt. Dadurch kam es zu weiteren Verkehrsbehinderungen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4693314 Polizeiinspektion Celle

@ presseportal.de