Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Celle / Beherztes Eingreifen eines Passanten ...

25.11.2019 - 18:41:24

Polizeiinspektion Celle / Beherztes Eingreifen eines Passanten .... Beherztes Eingreifen eines Passanten verhindert Flucht einer Ladendiebin

Celle - Eine 20 -Jährige hat am Samstag gegen 14:30 Uhr zwei Handys aus einem Shop in der Zöllnerstraße stehlen wollen. Die junge Frau hatte die Sicherung von zwei hochwertigen Smartphones, die sich in der Auslage befanden, durchtrennt. Dadurch löste Alarm aus und sie lief mit den beiden Smartphones im Wert von über 2.000 Euro durch die Straße Am Heiligen Kreuz in Richtung Kleiner Plan.

Ein aufmerksamer Passant nahm sofort die Verfolgung auf und konnte sie Ecke Mauernstraße festhalten. Sehr zum Unmut der Ladendiebin, die sich mit Tritten und Bissen zu befreien versuchte. Der 25-jährige Bundeswehrsoldat konnte dieses jedoch verhindern und sie der Polizei übergeben.

Die Beschuldigte wurde zur Identitätsfeststellung der Dienststelle zugeführt. Aufgrund nicht vorliegender Haftgründe wurde die Frau in Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen und erwartet nun ihr Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4450175 Polizeiinspektion Celle

@ presseportal.de