Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / ...

24.02.2017 - 15:51:24

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / .... Neuharlingersiel/Großmargens -- Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen - Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 23.13 Uhr, auf der L 6 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Wittmund mit seinem VW Polo nach links von der Straße abkam. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der junge Mann die L 6 aus Esens kommend in Richtung Neuharlingersiel. Nach einer langgezogenen Kurve kam er zunächst ins Schleudern und dann nach links von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam auf einer Böschung eines Grabens auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der leicht verletzte Fahrer wurde durch die Polizei aus dem Pkw geborgen. Anschließend wurde der Verletzte in das Wittmunder Krankenhaus gefahren. Er stand unter Alkoholeinfluss und dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem besitzt er keine Fahrerlaubnis.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!