Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wittmund - Polizisten ...

12.10.2018 - 15:22:13

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Polizisten .... Wittmund - Polizisten geschlagen Spiekeroog - Panzergranate gesprengt

Landkreis Wittmund - Kriminalitätsgeschehen

Wittmund - Polizisten geschlagen

In einem Verbrauchermarkt an der Esenser Straße in Wittmund ist es am Donnerstag gegen 15 Uhr zu einem Ladendiebstahl gekommen. Eine Zeugin hatte dies bemerkt und die Polizei gerufen. Als die Polizisten den Sachverhalt aufnehmen wollten ging der 34-jährige Beschuldigte auf die Beamten los. Hierbei wurde eine 45-jährige Polizeibeamtin leicht verletzt. Der 34-Jährige Wittmunder wurde schließlich in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Sonstiges Geschehen

Spiekeroog - Panzergranate gesprengt

Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Donnerstag Munition begutachtet, die am Donnerstag, 20. September, auf der Insel Spiekeroog gefunden wurde (wir berichteten). Eine Insulanerin hatte sie in einem abgelegenen Gebiet im nord-östlichen Teil der Insel entdeckt. Die Polizei sicherte den Fund. Aufgrund der Wetterlage musste ein zunächst angesetzter Termin zur Begutachtung der Munition durch die Experten verschoben werden. Diese stellten am Donnerstag vor Ort fest, dass es sich um eine Panzergranate aus dem II. Weltkrieg handelte. Sie wurde am kontrolliert gesprengt. Eine Gefahr bestand nicht.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Andre Behrends Telefon: 04941/606-104 E-Mail: andre.behrends@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de