Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wittmund - Fahrradfahrer ...

13.07.2018 - 16:27:41

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Fahrradfahrer .... Wittmund - Fahrradfahrer leicht verletzt; Werdum - Böschungsbrand

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Wittmund - Fahrradfahrer leicht verletzt

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer war am Mittwoch, gegen 19:25 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Burhafe Wittmund unterwegs. An der Kreuzung zur L 10 zeigte die Ampel für seine Richtung Grün. Als der Wittmunder die Kreuzung überqueren wollte, fuhr ein anthrazit farbenes Auto trotz für ihn angezeigter roter Ampel über die Kreuzung. Der Fahrradfahrer bremste und stürzte zu Boden. Dabei wurde er leicht verletzt. Der Fahrer des Autos fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Sonstiges Geschehen

Werdum - Böschungsbrand

In Werdum, an der Edenserlooger Straße, kam es am Donnerstag gegen 23:46 Uhr zu einem kleinen Flächenbrand. Dabei fing ein ca. vier Quadratmeter großes Teilstück einer Grabenböschung Feuer. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Werdum vollständig gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Lena Schmidt Telefon: 04941/606-104 E-Mail: lena.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de