Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wittmund - Einbruch in ...

27.10.2017 - 16:16:43

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Einbruch in .... Wittmund - Einbruch in Schuppen; Friedeburg - Opel beschädigt; Wittmund - Auto beschädigt und davon gefahren;

Landkreis Wittmund - Kriminalitätsgeschehen

Wittmund - Einbruch in Schuppen

Unbekannte haben zwischen Mittwoch, 21:30 Uhr, und Donnerstag, 12:30 Uhr, die Tür zu einem Schuppen in Wittmund, Gasteck, aufgebrochen. Entwendet wurden ein Rasenmäher, ein Rasentrimmer sowie ein Winkelschleifer. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 04462 9110.

Verkehrsgeschehen

Friedeburg - Opel beschädigt

In der Zeit zwischen 10:15 Uhr und 10:30 Uhr wurde am heutigen Freitag ein silberner Opel Combo beschädigt. Er war im Strooter Weg abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Wittmund - Auto beschädigt und davon gefahren

Auf dem Parklatz eines Hotels, Am Markt, beschädigte ein Unbekannter einen Audi A4, als er ihn touchierte. Abgestellt war das Fahrzeug dort zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Freitag, 8:45 Uhr. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Friedeburg - Ohne Führerschein unterwegs, 201701304453

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei im Schützenweg in Friedeburg einen 32-Jährigen angehalten, der mit seinem BMW unterwegs war. Im Besitz eines Führerscheins war der Mann jedoch nicht. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Blomberg - Unfall im Begegnungsverkehr, 201701303990

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Mittwoch gegen 18:55 Uhr in Blomberg ereignet hat. Dabei sind sich ein blauer VW Caddy und ein Fahrzug, über das nichts weiter bekannt ist, auf der Raiffeisenstraße begegnet. Auf Höhe der Straße Junkers Helmer stießen die Außenspiegel der Autos zusammen. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!