Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wiesmoor - Versucht, ...

02.02.2018 - 16:11:33

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Versucht, .... Wiesmoor - Versucht, Schaufensterscheibe einzuschlagen; Aurich - Gartenzaun beschädigt

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Wiesmoor - Versucht, Schaufensterscheibe einzuschlagen

Unbekannte haben zwischen Donnerstag, 23:30 Uhr, und Freitag, 1 Uhr, versucht, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Wittmunder Straße in Wiesmoor einzuschlagen. Gelungen ist es ihnen nicht. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 04944 9169110.

Aurich - Gartenzaun beschädigt

In Aurich haben Unbekannte zwischen Montag, 11 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, einen Gartenzaun in der Kreuzstraße beschädigt. Nach der Tat stapelten die Verursacher die Holzelemente auf der Einfahrt des Grundstückes und verschwanden. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606 215.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!