Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wiesmoor - Unfall beim ...

05.04.2018 - 17:51:38

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Unfall beim .... Wiesmoor - Unfall beim Abbiegen; Aurich - Unfall beim Überholen; Aurich - Unfall beim Spurwechsel

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Wiesmoor - Unfall beim Abbiegen

In Wiesmoor fuhr am Mittwoch gegen 13:40 Uhr ein 84 Jahre alter Mann mit einem Ford die Bundesstraße 436 von Strackholt in Richtung Friedeburg entlang. Auf Höhe der Einmündung zum Parkplatz eines Verbrauchermarktes wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er aus Unachtsamkeit den aus Richtung Friedeburg entgegenkommenden VW Golf, in dem ein 53 Jahre alter Wiesmoorer saß. Während des Abbiegen, kam es zum Zusammenstoß. Die 82jährige Beifahrerin im Ford wurde ebenso leicht verletzt wie der Mann im Golf. Es entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden im oberen vierstelligen Bereich.

Aurich - Unfall beim Überholen

In Aurich hat sich am Mittwoch gegen 13:20 Uhr ein Unfall auf der Esenser Straße ereignet. Dabei fuhr ein 18-Jähriger aus Aurich mit einem VW Golf in Richtung Aurich. Er scherte zum Überholen mehrerer Fahrzeuge aus, ohne den Gegenverkehr zu beachten. Deshalb geriet der Auricher nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte dann über alle Fahrstreifen nach rechts und überschlug sich dort im Grünbereich. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt.

Aurich - Unfall beim Spurwechsel

In Aurich hat sich am Mittwoch gegen 17:50 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Mensch leicht verletzt wurde. Dabei fuhr ein 26 Jahre alter Mann mit einem VW Golf die Große Mühlenwallstraße in Richtung Pferdemarktkreuzung entlang. Er wechselte von dem linken auf den rechten Fahrstreifen. Ein 25 Jahre alter Auricher, der sich mit einem Citroen auf dem rechten Fahrstreifen befand, fuhr infolge dessen auf. Bei dem Zusammenstoß wurde die 21 Jahre alte Beifahrerin im Citroen leicht verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!