Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wiesmoor - Parkplatzunfall; ...

24.06.2020 - 17:26:58

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Parkplatzunfall; .... Wiesmoor - Parkplatzunfall; Aurich - Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Kind

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Wiesmoor - Parkplatzunfall

Auf dem Parkplatz eines Kaufhauses an der Hauptstraße in Wiesmoor ist am Dienstag in der Zeit von 9.20 Uhr bis 10.30 Uhr ein weißer Opel Astra Sports Tourer beschädigt worden. Ein unbekannter Autofahrer stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Beifahrertür. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Wiesmoor in Verbindung zu setzen unter Telefon 04944 9169110.

Aurich - Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Kind

Zu einem Fahrradunfall kam es am Freitag, 19.06.2020, gegen 7.30 Uhr in Aurich. Auf dem rechtsseitigen Radweg der Von-Jhering-Straße fuhr aus Richtung Pferdemarkt kommend ein bislang unbekannter Radfahrer einem elfjährigen Jungen, der ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs war, hinten auf. Der Junge stürzte und wurde leicht verletzt. Der Verursacher sprach das Kind kurz an, setzte dann jedoch seine Fahrt in Richtung Emder Straße fort. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Zufahrt zum Friedhof. Die Polizei bittet um Hinweise auf den bislang unbekannten Radfahrer. Er wird beschrieben als männlich, 50 bis 60 Jahre alt und grauhaarig. Er soll eine braune Aktentasche bei sich gehabt haben. Zeugen werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4633531 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de