Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wiesmoor - Einbruch in ...

15.05.2019 - 17:56:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Einbruch in .... Wiesmoor - Einbruch in Wohnhaus; Wiesmoor - Bagger beschädigt; Großefehn - Auto zerkratzt

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Wiesmoor - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind zwischen Montag und Dienstag in ein Wohnhaus in Wiesmoor eingebrochen. Die Täter verschafften sich nach bisherigem Erkenntnisstand zwischen Montag, 7 Uhr, und Dienstag, 15:30 Uhr, gewaltsam Zutritt zu dem Haus am Löwenmaulweg, Ecke Freilichtbühnenstraße, und durchsuchten Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde, ist Gegenstand von Ermittlungen. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Wiesmoor - Bagger beschädigt

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Raupenbagger in Wiesmoor beschädigt. Zwischen Dienstag, 18:30 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, warfen die Täter vermutlich einen Stein gegen die Frontscheibe der Führerkabine. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im dreistelligen Bereich. Der Bagger der Marke Liebherr war zum Tatzeitpunkt an der Baustelle an der Resedabrücke, Wittmunder Straße, abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04944 9169110.

Großefehn - Auto zerkratzt

Ein Audi A6 ist am Dienstag in Aurich beschädigt worden. Unbekannte zerkratzten nach bisherigem Erkenntnisstand zwischen 14 Uhr und 19 Uhr den vorderen rechten Kotflügel des Wagens. Der Audi war zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz eines Kinos an der Emder Straße abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04943 3970.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de