Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Victorbur - Inhalt aus ...

05.04.2018 - 17:46:44

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Victorbur - Inhalt aus .... Victorbur - Inhalt aus Handtasche gestohlen; Aurich/Norden - Kennzeichen gestohlen; Meerhusener Moor - Granaten gesichert

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Victorbur - Inhalt aus Handtasche gestohlen

Einer 33 Jahre alten Frau aus Victorbur wurde am Montag zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr der Inhalt ihrer Handtasche gestohlen. Die Unbekannten entwendeten amtliche Dokumente, Schlüssel und Bargeld. Die Frau war gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Rad am Moordorf-Abelitz-Kanal unterwegs. Dann stellten sie die Räder ab, um Enten zu füttern. Dabei befand sich die Handtasche unbeaufsichtigt im Fahrradkorb. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04942 1337.

Aurich/Norden - Kennzeichen gestohlen

Unbekannte haben am Dienstag zwei Kennzeichen gestohlen. In Aurich stahlen sie die Kennung AUR-TS 11. Die Täter schraubten sie von einem Quad ab, das im Lüchtenburger Weg abgestellt war. Ereignet hat sich die Tat zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr. Ebenfalls gestohlen wurde das Kennzeichen AUR-AW 263. Es gehört zu einem BMW, der auf dem Parkplatz des UEK in Norden, Osterstraße, abgestellt war. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Mittwoch, 13 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606 215.

Sonstiges Geschehen

Meerhusener Moor - Granaten entdeckt und gesichert

Im Meerhusener Moor im Landkreis Aurich hat ein Mann zwei Granaten entdeckt, die mutmaßlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammen. Sie befanden sich in einem Sumpf im Windpark Neuschoo. Der 23-Jährige alarmierte die Polizei. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes aus Hannover prüften am Donnerstagmorgen die Munition. Sie wurde dann sicher verpackt, zur Entsorgung verladen und abtransportiert. Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!