Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Südbrookmerland - Einbruch ...

04.10.2019 - 16:06:41

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Südbrookmerland - Einbruch .... Südbrookmerland - Einbruch in Kirche; Aurich - Einbruch in Wohnhaus

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Südbrookmerland - Einbruch in Kirche

Unbekannte sind zwischen Mittwoch und Donnerstag in eine Kirche in Südbrookmerland, Engerhafe, eingebrochen. Der Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude an der Straße Kirchwyk und entwendete nach ersten Erkenntnissen Bargeld. Der Vorfall ereignete sich zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 8:30 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind in ein Wohnhaus am Taubenweg in Aurich eingebrochen. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 20.09.2019, und Donnerstag, 3.10.2019, 21:30 Uhr. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Wohnhaus und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten nach bisherigem Erkenntnisstand unter anderem Besteck, Schmuck und Haushaltsgeräte. Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Personen wahrgenommen haben, sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de