Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Südbrookmerland - Diebstahl ...

20.11.2019 - 15:16:36

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Südbrookmerland - Diebstahl .... Südbrookmerland - Diebstahl von Gartenmöbeln Aurich - Vorfahrt missachtet Aurich - Auffahrunfall Wiesmoor - Trunkenheit im Straßenverkehr

Altkreis Aurich - Südbrookmerland - Diebstahl von Gartenmöbeln: In der Nacht zu Dienstag, 19.11.2019, begaben sich unbekannte Täter auf ein Grundstück eines Wohnhauses in Moordorf, Breiter Weg. Hier entwendeten sie zwei braune Eisenmosaikstühle, einen braunen Eisenmosaiktisch sowie zwei Blumentöpfe. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Aurich - Vorfahrt missachtet: Auf der Oldersumer Straße in Aurich kam es am Mittwoch, 20.11.2019, gegen 07.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW Bulli kam aus der Straße Am Schulzentrum und wollte nach rechts auf die Oldersumer Straße einbiegen. Dabei über sah der 49-jährige Fahrer die Vorfahrt einer 26-jährigen Audi-Fahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge beschädigt wurden und nicht mehr fahrbereit waren. Es bildete sich ein Stau, da erst durch Abschleppwagen die Fahrbahn wieder durchgängig frei gemacht werden konnte. Die Audi-Fahrerin wurde zudem durch den Unfall leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe beträgt ca. 13.000,- EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Aurich, 04941/606-215, zu melden.

Aurich - Auffahrunfall: Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag, 19.11.2019, gegen 17.50 Uhr auf dem Hoheberger Weg in Aurich, Die 23-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta bemerkte zu spät, dass vor ihr mehrere Fahrzeuge, Fahrtrichtung Große Mühlenwallstraße, verkehrsbedingt halten mussten. Sie fuhr auf einen VW Golf auf und schob diesen auf einen Renault Twingo. Alle Fahrzeugführer und die Beifahrerin im Golf wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 4.500,- EUR.

Wiesmoor - Trunkenheit im Straßenverkehr: Am Dienstag, 19.11.2019, wurde in Wiesmoor auf der Freilichtbühnenstraße, ein PKW Mercedes angehalten. Bei der Kontrolle der 69-jährigen Fahrerin wurde festgestellt, dass diese vermutlich unter Alkoholeinfluß stand. Ein Atemalkoholtest konnte bei der Frau jedoch nicht durchgeführt werden. Eine Blutprobe wurde daher entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4445177 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de