Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norderney - Geldautomat ...

05.10.2018 - 13:57:49

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norderney - Geldautomat .... Norderney - Geldautomat beschädigt Norden - Auto beschädigt Marienhafe - Unfallflucht Großheide - Auto beschädigt Norden - Unfallflucht

Altkreis Norden - Kriminalitätsgeschehen

Norderney - Geldautomat beschädigt

Unbekannte haben von Dienstag 18:10 Uhr bis Mittwoch 8:37 Uhr die Schiebetür einer Bankfiliale in der Jann-Berghaus-Straße auf Norderney beschädigt. Im Inneren der Bank wurde dann zudem noch der Bildschirm eines Geldautomaten beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04932 92980 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Norden - Auto beschädigt

Beim Ausparken beschädigte eine 75-jährige Frau aus Großheide am Donnerstag zwischen 12:42 Uhr und 14:30 Uhr den geparktes Skoda Fabia einer 35-jährigen Frau aus Bochum. Ereignet hat sich der Vorfall einem Parkplatz an der Emder Straße. Die 75-Jährige entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Sie konnte ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Marienhafe - Unfallflucht

Beim Einparken wurde am Donnerstag zwischen 18:46 Uhr und 19:05 Uhr ein goldener VW UP beschädigt. Der Verursacher, ein 86-jähriger Mann aus Upgant-Schott entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Abgestellt war der Wagen auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Mühlenloog in Marienhafe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Großheide - Auto beschädigt

In der Straße Königskeil in Großheide wurde am Donnerstag zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr ein abgestellter weißer VW Golf beschädigt. Der unbekannte Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04936 343 entgegen.

Norden - Unfallflucht

Beim Ausparken wurde am Donnerstag um 16 Uhr ein blauer Opel Corsa beschädigt. Die Verursacherin, eine 62-jährige Frau aus Nordrhein-Westfalen entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Abgestellt war der Wagen auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäfts in der Conneruslohne in Norden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Andre Behrends Telefon: 04941/606-104 E-Mail: andre.behrends@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de