Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Unter Alkohol- und ...

14.08.2017 - 17:06:33

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Unter Alkohol- und .... Norden - Unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf der Flucht//Norden - Unfallflucht auf dem Parkdeck vom Norder Tor

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen - Am Sonntagmorgen, gegen 07.30 Uhr, versuchte sich ein 16-jähriger Autofahrer einer Zollkontrolle zu entziehen. Auf der Flucht verursachte der Jugendliche, der keine Fahrerlaubnis besitzt, einen Verkehrsunfall und stieß gegen einen Gartenzaun. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Außerdem hatte er Drogen konsumiert.

Am letzten Samstag, zwischen 11.50 und 14.20 Uhr, wurde auf dem oberen Parkdeck vom Norder Tor ein VW Golf auf der Fahrerseite vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallfahrer/in verließ die Unfallstelle, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Unfallzeugen werden gebeten mit dem Polizeikommissariat in Norden unter 04931/921-0 Kontakt auszunehmen.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!