Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Polizei sucht ...

10.08.2018 - 15:16:28

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Polizei sucht .... Norden - Polizei sucht weißes Wohnmobil //Norden/Norddeich - Außergewöhnlicher Unfall

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen - Am Mittwoch Mittag befuhr eine 20-jährige Autofahrerin nach ihren Aussagen die Westerstraße in Richtung Innenstadt. In Höhe Hausnummer 88 befand sich dort aufgrund einer Baustelle eine Fahrbahnverengung. Als die junge Fahrerin sich dieser Verengung näherte, kam ihr ein weißes Wohnmobil entgegen. Sie musste daraufhin ihr Fahrzeug stark abbremsen und wich nach rechts aus. Später entdeckte sie an ihrem Pkw eine Beschädigung und vermutet einen am Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug touchiert zu haben. Die Norder Polizei bittet den Fahrer/in des weißen Wohnmobils sowie eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw unter 04931/921-0 Kontakt zur Norder Polizei aufzunehmen.

Am Donnerstag Mittag ereignete sich gegen 13.25 Uhr auf der Deichstraße in Norddeich ein nicht ganz alltäglicher Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Fahrer eines VW Touran befuhr nach bisherigen Angaben in langsamer Fahrweise die Deichstraße und wollte einem Kinderwagen ausweichen. Nachdem er den Kinderwagen passiert hatte, berührte er eine Fußgängerin , die mit ihrem Rollator unterwegs war. Die 59-Jährige stieß dadurch gegen eine 81 Jahre alte Passantin, die auf einer Ruhebank saß. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de