Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Motorradfahrer ...

16.05.2019 - 17:41:46

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Motorradfahrer .... Norden - Motorradfahrer leicht verletzt; Norden - Pedelec-Fahrer leicht verletzt; Norden - 17-Jährige leicht verletzt

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Norden - Motorradfahrer leicht verletzt

Eine 36 Jahre alte Audi-Fahrerin aus Berumbur ist am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 72 in Norden mit einem Motorrad zusammengestoßen. Die Audi-Fahrerin fuhr gegen 8:30 Uhr auf der B 72 in Richtung Norddeich und wollte nach links in die Osterstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen 51 Jahre alten Motorradfahrer aus Norden, der ihr auf der Bundesstraße entgegenkam. Sie stieß mit ihm zusammen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Norden - Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Ein 67 Jahre alter Pedelec-Fahrer aus Norden ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Norden leicht verletzt worden. Eine 35 Jahre alte Frau aus Großheide fuhr gegen 12:40 Uhr mit ihrem VW Golf von einem Parkplatz an der Straße Große Hinterlohe und wollte auf die Straße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Pedelec-Fahrer, der von rechts kam. Der 67-Jährige stürzte infolge des Zusammenstoßes und wurde leicht verletzt.

Norden - 17-Jährige leicht verletzt

Eine 82 Jahre alte BMW-Fahrerin ist am Mittwoch in Norden mit einer Leichtkraftrad-Fahrerin zusammengestoßen. Die Fahrerin des BMW X1 aus Norden wollte gegen 18:20 Uhr von der Straße Kurzer Weg auf die Osterstraße fahren. Dabei übersah sie offenbar eine 17 Jahre alte Norderin, die mit einem Leichtkraftrad auf der Osterstraße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. Die 17-Jährige stürzte von ihrem Leichtkraftrad und wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de