Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Ladendiebstahl ...

17.05.2018 - 15:32:02

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Ladendiebstahl .... Norden - Ladendiebstahl lohnt nicht; Norden - Fahrt unter Drogeneinfluß; Hage - Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Altkreis Norden - Kriminalitätsgeschehen

Norden - Ladendiebstahl lohnt nicht

In einem Einkaufszentrum in Norden an der Bahnhofstraße wurde am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 12:45 Uhr, ein 30-jähriger Mann aus Marienhafe durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er sich in dem Geschäft eine Base-Cap unter die Jacke schob und anschließend den Laden verließ, ohne zu bezahlen. Die herbeigerufene Polizei stellte weiteres Diebesgut bei ihm fest und leitete ein Strafverfahren ein. Hage - Einbruch in Zahnarztpraxis 201800567082 In einer zur Zeit nicht genutzten Zahnarztpraxis in Hage wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15./16.05.2018, in dem Zeitraum 18:00 - 07:45 Uhr, durch Unbekannt eingebrochen. Ein Fenster wurde gewaltsam aufgehebelt und die Praxis durchwühlt. Letztlich wurden eine geringe Menge Bargeld und etwas Zahngold erbeutet. Hinweise dazu nimmt die Polizei Norden unter der Telefonnummer 04931-9210 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Norden - Fahrt unter Drogeneinfluß

Ein 27-jähriger Mann aus Südbrookmerland befuhr am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 18:30 Uhr, die Bundesstraße in Norden unter Drogeneinfluß. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle führten die Beamten einen Drogentest durch, der positiv verlief. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt.

Hage - Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Ein 76-jähriger Mann aus Köln befährt am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 15:30 Uhr die Hauptstraße in Hage mit seinem Jaguar in Richtung Berumer Allee. Im Kreisverkehr fährt vor ihm ein VW Caddy eines örtlichen Taxenunternehmen. Als das Taxi abbremst, will auch der 76-jährige mit seinem Auto bremsen, verwechselt jedoch das Bremspedal mit dem Gaspedal und fährt auf den Vorausfahrenden auf. Der 81-jährige Fahrgast und der 45-jährige Taxifahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an: Herrn Thomas Ripken Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle

Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!