Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Betrüger ...

08.08.2019 - 18:16:28

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Betrüger .... Norden - Betrüger unterwegs; Norddeich - Auseinandersetzung an Deichstraße; Norderney - Auto auf Parkplatz beschädigt

Altkreis Norden - Kriminalitätsgeschehen

Norden - Betrüger unterwegs

In den vergangenen Tagen sind bei der Polizei in Norden Hinweise eingegangenen, dass ein Mann an Haustüren klingelt und seine Dienste als "Scherenschleifer" anbietet. An der Schulstraße in Norden klingelte der bislang unbekannte Mann am Montag, 05.08.2019, bei einem älteren Herrn an der Wohnungstür und gab an, die Arbeiten würden nur wenige Cent kosten. Der ältere Mann übergab zwei Messer und zwei Scheren. Für die Schleifarbeiten verlangte der Unbekannte schließlich einen Betrag in Höhe von 250 Euro. Die Polizei Norden bittet Zeugen um Hinweise. Auch mögliche weitere Geschädigte werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Norddeich - Auseinandersetzung an Deichstraße

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Mittwoch gegen 12 Uhr in Norddeich gekommen. Ein bislang unbekannter Mann schlug nach bisherigem Erkenntnisstand einen anderen Mann im Verlauf der Auseinandersetzung zu Boden und trat auf ihn ein. Der Vorfall ereignete sich vor einer Gaststätte an der Deichstraße. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, und auch das mutmaßliche Opfer, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Norderney - Auto auf Parkplatz beschädigt

Ein schwarzer VW Sharan ist am Montag auf dem Parkplatz eines Gästehauses auf Norderney beschädigt worden. Unbekannte zerkratzten den Wagen an der linken Fahrzeugseite vermutlich mit einem spitzen Gegenstand. Der Wagen war zum Tatzeitpunkt zwischen 8:30 Uhr und 15 Uhr vor einem Gästehaus an der Jann-Berghaus-Straße abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04932 92980.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de