Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Auto beschädigt; ...

13.07.2018 - 16:36:22

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Auto beschädigt; .... Norden - Auto beschädigt; Norden - Fahrradfahrer schwer verletzt; Norden - Auto beschädigt

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Norden - Auto beschädigt

In Norden wurde am Donnerstag zwischen 13 Uhr und 15:30 Uhr ein blauer Seat Altena beschädigt. Das Auto war auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Straße Am Markt abgestellt. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Seat vermutlich durch ein anderes Auto touchiert wurde. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Norden - Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 50-jähriger Fahrradfahrer aus Hage war am Donnerstag auf einem Radweg an der Heerstraße in Norden in Richtung B72 unterwegs. Gegen 21:15 Uhr fuhr ein Auto in der Nähe der Ostertogstraße hinter dem Fahrradfahrer auf den Radweg und streifte diesen dabei. Der 50-Jährige stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen 3er BMW mit Auricher Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Telefon 04931 9210 zu melden.

Norden - Auto beschädigt

Auf dem Parkplatz eines Krankenhauses in Norden, Osterstraße, wurde zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, ein Auto beschädigt. Dabei handelt es sich um einen grauen Opel Astra. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz ganz am Rand geparkt. Der Opel wurde vermutlich beim Ausparken durch ein anderes Auto beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Lena Schmidt Telefon: 04941/606-104 E-Mail: lena.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de