Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Loppersum - Einbrüche in ...

14.11.2017 - 17:36:26

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Loppersum - Einbrüche in .... Loppersum - Einbrüche in verschiedenen Gebäude; Norden - Fenster eingeschlagen

Altkreis Norden - Kriminalitätsgeschehen

Loppersum - Einbrüche in verschiedenen Gebäude

In Loppersum sind Unbekannte zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 9:48 Uhr, in der Friedenstraße in drei verschiedene Gebäude eingebrochen. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gelände eines Paintballvereins, von wo sie Farbmarkierer samt Munition mitnahmen. Mit dieser wurde außerhalb des Geländes geschossen. Außerdem drangen sie in das Gebäude eines Schützenvereins ein. Dort öffneten die Unbekannten ein Sparfach, entleerten Feuerlöscher und zerstörten weiteres Inventar. Der Inhalt des Sparfachs ist Gegenstand von Ermittlungen.

Eingebrochen wurde auch in die Räumlichkeiten eines Sportvereins . Zusätzlich zum Anfertigen von Farbschmiererein drehten die Unbekannten auch den Wasserhahn auf, bevor sie verschwanden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Entwendet wurde Alkohol. Die Ermittlungen dauern an. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 9210.

Norden - Fenster eingeschlagen

In Norden haben Unbekannte ein Fenster eines Gemeindehauses, Nordlandstraße, eingeschlagen. Anschließend entwendeten sie Flaschen, die auf der Fensterbank abgestellt waren. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 19:30 Uhr, und Dienstag, 11:30 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!