Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Ihlow - Fahrradfahrerin ...

12.07.2018 - 17:31:30

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Ihlow - Fahrradfahrerin .... Ihlow - Fahrradfahrerin leicht verletzt; Wiesmoor - Auto beim Rangieren beschädigt

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Ihlow - Fahrradfahrerin leicht verletzt

Eine 70-jährige Fahrradfahrerin fuhr am Mittwoch gegen 14:50 Uhr auf einem Schotterweg parallel zum Ridding in Richtung Buchenweg. In Höhe der Straße Buchenweg übersah die Ihlowerin einen von links auf den Buchenweg fahrenden VW Passat. Der 32-jährige Fahrer konnte rechtzeitig abbremsen und ausweichen. Die Fahrradfahrerin stürzte aber bei dem Versuch, zwischen dem Passat und einem weiteren geparkten Auto weiterzufahren. Durch den Sturz wurde die 70-Jährige schwer verletzt und von einem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Wiesmoor - Auto beim Rangieren beschädigt

In Wiesmoor wurde am Freitag 6. Juli zwischen 7:40 Uhr und 19:30 Uhr ein weißer Opel Adam beschädigt. Er war auf dem Parkplatz des Ärztehauses, Hauptstraße, abgestellt. Ersten Ermittlungen zufolge wurden die Schäden beim Rangieren durch ein anderes Auto verursacht. Der Unbekannte entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04944 9169110.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de