Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Friedeburg - Einbruch Esens ...

12.12.2017 - 16:31:47

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Friedeburg - Einbruch Esens .... Friedeburg - Einbruch Esens - Diebstahl eines Spendenschiffes Wittmund - Verkehrsunfall

Landkreis Wittmund - Friedeburg - Einbruch: Unbekannte Täter brachen in Friedeburg in ein Wohnhaus ein. Die Tat ereignete sich am Montag, 11.12.2017, zwischen 10.00 Uhr und 19.45 Uhr in der Margaretenstraße. Die Täter hatten zur Tatausführung eine Tür aufgehebelt und waren dadurch in das Gebäude gelangt. Die Täter durchsuchten die Räume und fanden etwas Bargeld vor, das sie mitnahmen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Esens - Diebstahl eines Spendenschiffes: Aus der Jugendherberge von Esens, Bensersieler Straße, wurde zwischen Sonntagabend, 10.12.2017, 19.00 Uhr, und Montag, 11.12.2017, 11.00 Uhr ein Spendenschiff der DGzRS gestohlen. Über die Höhe der im Schiff befindlichen Spende und der bisher unbekannten Täter gibt es derzeit keine Erkenntnisse. Hinweise werden an die Polizeistation Esens, 04971/92718110, erbeten.

Wittmund - Verkehrsunfall: Der 18-jährige Fahrer eines PKW BMW wollte am Dienstag, 12.12.2017, gegen 08.55 Uhr vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes nach links auf die Harpertshauser Straße einbiegen. Dabei verlor er auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW überquerte den dort befindlichen Fußgängerweg und prallte auf dem dahinter befindlichen Parkplatz gegen 2 geparkte Fahrzeuge. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8.000,- EUR.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!