Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Dornumersiel - Kind ...

23.07.2020 - 18:07:39

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Dornumersiel - Kind .... Dornumersiel - Kind verletzt; Norden/Norddeich - Unfallflucht auf Inselparkplatz

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Dornumersiel - Kind verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Dornumersiel ist am Mittwoch ein Kind verletzt worden. Eine 30 Jahre alte Sprinter-Fahrerin wollte gegen 12.40 Uhr vom Möhlenweg auf ein Grundstück fahren. Dabei übersah ein achtjähriges Mädchen auf dem Fahrrad und stieß mit ihm zusammen. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt.

Norden/Norddeich - Unfallflucht auf Inselparkplatz

Zu einer Unfallflucht kam es auf dem Inselparkplatz in Norddeich. Ein unbekannter Autofahrer stieß beim Ein- oder Ausparken gegen einen grauen Mercedes C 300 und beschädigte diesen erheblich entlang der Fahrerseite. Zu dem Zusammenstoß kam es zwischen Dienstag, 09.07.2020, und Donnerstag, 16.07.2020. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Norden entgegen unter der Telefonnummer 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4660531 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de