Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Blomberg - Drei Personen ...

29.11.2019 - 15:46:28

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Blomberg - Drei Personen .... Blomberg - Drei Personen leicht verletzt; Esens - Radfahrer mit Auto kollidiert; Wittmund - Auffahrunfall; Westerholt - Motorradfahrer leicht verletzt

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Blomberg - Drei Personen leicht verletzt

Bei einem Unfall in Blomberg sind am Donnerstag drei Personen leicht verletzt worden. Ein 69 Jahre alter Ford-Fahrer aus Moorweg war gegen 11.30 Uhr auf dem Linienweg unterwegs und übersah im Kreuzungsbereich offenbar einen vorfahrtberechtigten VW Tiguan. Es kam zum Zusammenstoß. Die 62 Jahre alte Fahrerin des VW aus Eversmeer geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sie und ihre 65-jährige Beifahrerin sowie der 69-jährige Ford-Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im fünfstelligen Bereich.

Esens - Radfahrer mit Auto kollidiert

Ein 67 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend in Esens mit einem Auto kollidiert. Der Mann aus Esens war gegen 23.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Jücherstraße in Richtung Jüchertor unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen geparkten Opel Meriva stieß. Der 67-Jährige wurde leicht verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden um Hinweise gebeten unter Telefon 04971 92718110.

Wittmund - Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitag gegen 7.40 Uhr auf der Bundesstraße in Wittmund gekommen. Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte in Richtung Wittmund einen VW Lupo und einen Porsche Macan. Der Porsche-Fahrer musste infolgedessen stark abbremsen. Der Fahrer des VW Lupo fuhr auf den Porsche auf. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im vierstelligen Bereich. Der Verursacher soll einen VW Golf gefahren haben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04462 9110.

Westerholt - Motorradfahrer leicht verletzt

Ein Motorradfahrer aus Aurich ist am Freitag in Westerholt von einem Auto erfasst worden. Der 77-jährige Motorradfahrer übersah beim Fahren in den Kreisverkehr auf der Dornumer Straße einen Toyota Proace und stieß mit dem Wagen zusammen. Der 77-Jährige wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4454430 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de