Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Versuchter ...

11.07.2018 - 15:16:54

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Versuchter .... Aurich - Versuchter Einbruch; Aurich - Kennzeichen entwendet; Aurich - Radfahrerin leicht verletzt; Südbrookmerland - Auto beschädigt

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Versuchter Einbruch

Unbekannte haben versucht, in ein Wohn- und Geschäftsgebäude in Aurich, Julianenburger Straße, einzubrechen. Dazu wollten die Täter ein Fenster gewaltsam öffnen. Das gelang ihnen jedoch nicht. Die Tat hat sich zwischen Donnerstag, 1. März, und Dienstag, 11. Juli, ereignet, wurde jedoch jetzt erst entdeckt. Es entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606 215.

Aurich - Kennzeichen entwendet

Die Kennzeichen AUR S 720 wurden entwendet. Sie gehören zu einem Radlader, der in der Heyens Höchte an der Kiesgrube in Aurich abgestellt war. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 17 Uhr, und Dienstag, 11 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606 215.

Verkehrsgeschehen

Aurich - Radfahrerin leicht verletzt

In Aurich fuhr am Dienstag gegen 14:20 Uhr eine 29 Jahre alte Frau aus Südbrookmerland mit einem Toyota die Norder Straße in Richtung Pferdemarktkreuzung entlang. An der Ampel bog sie bei Grün nach links in die von-Jhering-Straße ab. Dabei erfasste sie eine 53 Jahre alte Auricherin, welche, vom rechtsseitigen Radweg kommend, den Überweg an der dortigen Einmündung überquerte. Die Radfahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

Südbrookmerland - Auto beschädigt

Unbekannte haben einen grauen Opel Mocca beschädigt. Dieser war auf dem Parkplatz eines Marktes in der Ekelser Straße in Südbrookmerland abgestellt. Der Schaden wurde ersten Ermittlungen zufolge beim Rangieren eines anderen Autos verursacht. Dann entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Ereignet hat sich der Unfall am Montag zwischen 16:30 Uhr und 19 Uhr. Es entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04942 1337.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de