Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Ohne Fahrerlaubnis ...

23.07.2020 - 17:57:16

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Ohne Fahrerlaubnis .... Aurich - Ohne Fahrerlaubnis unterwegs; Aurich - Auto auf Parkplatz beschädigt; Aurich - Motorradfahrer leicht verletzt

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ein Treckerfahrer ist am Mittwoch auf der Wieseder Straße in Aurich im Rahmen einer Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten worden. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 24 Jahre alte Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem war die landwirtschaftliche Zugmaschine weder zugelassen noch versichert. Dem 24-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Aurich - Auto auf Parkplatz beschädigt

Ein schwarzer Kia Sportage ist am Dienstagabend in Aurich beschädigt worden. Der Wagen stand zur Tatzeit zwischen 19 Uhr und 22 Uhr auf einem Parkplatz am Carolinengang. Ein unbekannter Autofahrer stieß nach ersten Erkenntnissen beim Ein- oder Ausparken gegen den rechten Kotflügel des Kia und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter der Telefonnummer 04941 606215.

Aurich - Motorradfahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Esenser Straße in Aurich ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer verletzt worden. Eine 25 Jahre alte Autofahrerin übersah den 18 Jahre alten Motorradfahrer nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 18.45 Uhr beim Spurwechsel in Fahrtrichtung Norden. Der 18-Jährige musste stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden und geriet dabei ins Schleudern. Er stürzte und wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4660513 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de