Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Mann bei ...

27.10.2017 - 16:11:50

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Mann bei .... Aurich - Mann bei Auffahrunfall leicht verletzt; Aurich - Unfall mit vier Autos; Ihlow - Mofafahrer stürzt auf nasser Straße Aurich - Ohne Blinken und Führerschein

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Mann bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein 51 Jahre alter Mann wurde am heutigen Freitag gegen 10:35 Uhr bei einem Unfall in der Großen Mühlenwallstraße in Aurich leicht verletzt. Der Sokda-Fahrer hielt an einer Ampel. Das jedoch bemerkte ein 40jähriger Chevroletfahrer zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand außerdem Sachschaden.

Aurich - Unfall mit vier Autos

Vier Autos waren am Donnerstag gegen 11:40 Uhr in einen Unfall auf der Leerer Landstraße in Aurich verwickelt. Dabei erkannte ein aus Richtung Großefehn kommender 25jähriger Fahrer eines Sprinters zu spät, dass die Autos vor ihm an einer Ampel halten. Beim Aufprall schob er einen Golf auf einen Passat, der wiederum auf einen Twingo gedrückt wurde. Der 30jährige Fahrer des Golfs und die 38jährige Fahrerin des Passats wurden leicht verletzt. An allen Autos entstand Sachschaden.

Ihlow - Mofafahrer stürzt auf nasser Straße

Auf regennasser Straße ist ein Mofafahrer am Dienstag gegen 13:35 Uhr auf dem Dobbenweg in Ihlow ins Rutschen geraten und infolge dessen gestürzt. Der 20-Jährige hatte gebremst, als er ein aus der Straße Am Kapellentief herannahendes Fahrzeug sah. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt, am Mofa entstand Sachschaden.

Aurich - Ohne Blinken und Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in Aurich einen 25-Jährigen im Mühlenweg angehalten. Er war zunächst ohne zu blinken mit seinem BWM abgebogen. Dann stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!