Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Frau bei ...

15.02.2018 - 18:11:28

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Frau bei .... Aurich - Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt; Wiesmoor - Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

In Aurich wurde am Mittwoch gegen 14:45 Uhr eine 51 Jahre alte Frau aus Aurich leicht verletzt. Sie wollte mit einem VW Up von der Dornumer Straße nach links zum Parkplatz "An der Kieskuhle" einbiegen und bremste aufgrund des Gegenverkehrs bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 31jähriger Auricher in einem Skoda zu spät und konnte ein Auffahren nicht mehr verhindern.

Wiesmoor - Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

In Wiesmoor fuhr am Mittwoch gegen 18:35 Uhr ein 46 Jahre alter Mann aus Großefehn mit seinem Seat auf den vor ihm stehenden VW Golf auf. Der 64jährige Fahrer aus Wiesmoor hatte vor einer roten Ampel gehalten. Die Polizei stellte fest, dass der Fahrer des Seat einen Atemalkoholwert von mehr als 2,6 Promille aufwies. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!