Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Einbruch in ...

14.01.2020 - 17:16:46

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Einbruch in .... Aurich - Einbruch in Firmengebäude; Aurich - Scheibe eingeworfen; Aurich - Zusammenstoß auf Kirchdorfer Straße; Südbrookmerland - Von Fahrbahn abgekommen

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Einbruch in Firmengebäude

Unbekannte sind im Kornkamp in Aurich in ein Firmengebäude eigebrochen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 20.12.2019, 16 Uhr, und Freitag, 10.01.2020, 7 Uhr. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude und entwendeten Werkzeuge und Baumaschinen. Zum Abtransport des Diebesguts nutzten sie vermutlich ein Fahrzeug. Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Scheibe eingeworfen

Unbekannte haben eine Fensterscheibe der Stadtbibliothek Aurich beschädigt. Sie warfen mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Bibliothek in der Hafenstraße ein und verursachten einen Schaden schätzungsweise im dreistelligen Bereich. Der Vorfall ereignete sich bereits am vorvergangenen Wochenende, zwischen Samstag, 04.01.2020, und Montag, 06.01.2020. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Aurich - Zusammenstoß auf Kirchdorfer Straße

Auf der Kirchdorfer Straße in Aurich sind am Montag zwei Autos zusammengestoßen. Ein Mann in einem VW Golf Plus fuhr gegen 12.45 Uhr in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe Kreuzstraße missachtete er nach bisherigem Erkenntnisstand die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin in einem VW Polo. Es kam zum Zusammenstoß. Die 47 Jahre alte Polo-Fahrerin wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Südbrookmerland - Von Fahrbahn abgekommen

Ein 41 Jahre alter Audi-Fahrer ist am Montag in Südbrookmerland von der Straße abgekommen. Der Mann aus Großheide war gegen 18.35 Uhr mit dem Auto auf der Deichhauser Straße unterwegs, als er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abkam und in den angrenzenden Graben geriet. Er wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4491891 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de