Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Bei Auffahrunfall ...

06.09.2019 - 15:56:42

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Bei Auffahrunfall .... Aurich - Bei Auffahrunfall leicht verletzt; Aurich - Zeugen gesucht

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Von-Jhering-Straße in Aurich ist eine 29-jährige Frau aus Aurich leicht verletzt worden. Die 29 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf fuhr am Donnerstag gegen 11:20 Uhr auf der Von-Jhering-Straße in Richtung Pferdemarktkreuzung und musste vor einer Ampel verkehrsbedingt halten. Der nachfolgende Fahrer eines VW, ein 55 Jahre alter Mann aus Nordhorn erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde die Auricherin leicht verletzt.

Sonstiges Geschehen

Aurich - Zeugen gesucht

An einem Baggersee an der Dietrichsfelder Straße in Aurich hielt sich am Dienstag, 03.09.2019, zwischen 20 Uhr und 22 Uhr eine männliche Person auf, die sich zum Teil entblößt zeigte. Die Polizei bittet um Hinweise. Eventuelle Zeugen, die in dem Bereich zwischen 20 Uhr und 22 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de