Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - Baucontainer ...

05.11.2019 - 17:56:16

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Baucontainer .... Aurich - Baucontainer aufgebrochen; Aurich - Einbruch in Friseursalon; Aurich - Pedelec gestohlen; Moorhusen - Unfallflucht auf Parkplatz

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Baucontainer aufgebrochen

Unbekannte haben am Wochenende in Aurich mehrere Baucontainer aufgebrochen. Auf einer Baustelle an der Hans-Heiner-Müller-Straße entwendeten die Täter aus den Baucontainern Werkzeuge und rund 800 Liter Diesel. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 8 Uhr. An der Korbweidenstraße brachen Unbekannte ebenfalls einen Baucontainer auf und entwendeten unter anderem Werkzeuge. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag, 15 Uhr, und Montag, 7:30 Uhr. Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Baustellenbereich beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Aurich in Verbindung zu setzen unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Einbruch in Friseursalon

In einen Friseursalon an der Oldersumer Straße ist in der Nacht zu Dienstag eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld und ein Elektrogerät. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Pedelec gestohlen

Ein schwarzes Pedelec der Marke Greens ist am Sonntag am Wallster Weg in Aurich gestohlen worden. Das Damenfahrrad war zur Tatzeit zwischen 15:40 Uhr und 18 Uhr am Raiffeisen-Markt abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Moorhusen - Unfallflucht auf Parkplatz

Auf einem Parkplatz an der Schulstraße in Moorhusen ist am Samstagabend ein VW Transporter beschädigt worden. Der Wagen war zur Tatzeit zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte den Transporter an der rechten Fahrzeugseite und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de