Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Aurich - 17-Jährige ...

24.05.2017 - 16:41:46

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - 17-Jährige .... Aurich - 17-Jährige angefahren; Tannenhausen - Auto im Vorgarten

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - 17-Jährige angefahren:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag, gegen 13:00 Uhr, auf der Egelser Straße. Ein 51 Jahre alter Mann befuhr mit einem Hyundai den Burenweg in Richtung Egelser Straße. Im Einmündungsbereich wollte er links auf die Egelser Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 17-jährigen Fahrradfahrerin, die mit ihrem Fahrrad den Radweg in Richtung Wiesens befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich die Fahrradfahrerin leichte Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Sowohl an dem Fahrrad als auch an dem Auto entstand Sachschaden.

Tannenhausen - Auto im Vorgarten:

Ein 53 Jahre alter Mann befuhr am Dienstag, gegen 20:30 Uhr, mit einem Peugeot die Straße Ol Streek und bog dort auf die Zufahrt eines Grundstückes ein. Als er wieder rückwärts von der Zufahrt fahren wollte, verlor er plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug, so dass dieses sich auf dem Radweg drehte und mit der Front voraus im Vorgarten des Wohnhauses landete. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Der Hauseigentümer verständigte die Polizei. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 53-Jährige keinen Führerschein besaß und außerdem alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,46 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!