Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeieinsatz nach lautem Knall in Mainz-Weisenau

12.02.2020 - 17:36:14

Polizeipräsidium Mainz / Polizeieinsatz nach lautem Knall in ...

Mainz-Weisenau - Zeugen melden der Polizei heute um 12:42 Uhr einen lauten Knall in der Mönchstraße in Mainz-Weisenau. Es wird ein Schuss aus einer Waffe vermutet. Polizeibeamte sperren den Bereich um die Mönchstraße herum ab und legen ihre besondere Schutzausstattung an. Kurz darauf kann ein 24-Jähriger in der Wohnung, aus deren Fenster der vermeintliche Schuss abgegeben worden sein könnte, festgenommen werden. Eine Waffe wurde bislang nicht aufgefunden. Ob tatsächlich ein Schuss abgegeben wurde, wird derzeit überprüft. Die Ermittlungen hinsichtlich eines Verstoßes gegen das Waffengesetz dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4518798 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de