Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeieinsatz nach Bombendrohung

09.01.2020 - 13:46:31

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Polizeieinsatz nach ...

Offenbach - Bereich Offenbach

Sperrung von Testcenter nach Bombendrohung - Rodgau/Dudenhofen

(aa) Derzeit findet ein Polizeieinsatz auf dem Testcenter "Am Opel Prüffeld" statt. Hintergrund ist eine Bombendrohung, die am Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr, einging. Die Polizei hat sofort umfangreiche Maßnahmen eingeleitet; das angekündigte Ereignis ist nicht eingetreten. Dennoch dauert die Absuche des Geländes und der Umgebung derzeit an, um die Gefahr eines schädigenden Ereignisses auszuschließen. Hierfür sind auch der Polizeihubschrauber und Hunde im Einsatz. Das Testgelände sowie die Zugangswege sind gesperrt. Die Polizei ermittelt.

Offenbach, 09.01.2020, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210 Fax: 069 / 8098 - 1207 Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Alexander Schlüter (as) - 1218 oder 0162 / 201 3290 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4487489 Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

@ presseportal.de