Polizei, Kriminalität

Polizeieinsatz in Fulda

14.01.2018 - 02:06:34

Polizeipräsidium Osthessen / Polizeieinsatz in Fulda

Fulda - FULDA - In einem Mehrfamilienhaus in der Kreuzbergstraße kommt es aktuell zu einem Polizeieinsatz. Am Samstagabend (13.01.), gegen 21.15 Uhr, schoss nach derzeitigem Kenntnisstand ein 63 Jahre alter Mann mit einer vermutlich scharfen Kleinkaliberwaffe in Richtung seines Bruder. Der Grund der Schussabgabe ist derzeit nicht bekannt. Der 66-jährige Bruder, der im gleichen Haus wohnt, wurde nicht verletzt. Die eingesetzten Polizeikräfte räumten das Mehrfamilienhaus. Die Anwohner werden betreut. Momentan ist der Schütze noch im Wohnhaus. Spezialkräfte der Polizei befinden sich vor Ort. Es wird nachberichtet.

Conny Jehnert Pressestelle Tel.: 0661 - 105 2940

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!