Polizei, Kriminalität

Polizeieinsatz in Avenwedde

17.05.2019 - 11:51:39

Polizei Gütersloh / Polizeieinsatz in Avenwedde

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Donnerstagabend (16.05., 21.15 Uhr) meldeten Zeugen Streitigkeiten an einer Feierlichkeit an der Güthstraße.

Während der Anfahrt an den Einsatzort stelle sich heraus, dass einer der beteiligten Personen bereits in Richtung Friedrichsdorfer Straße gelaufen sei.

Der Mann konnte durch die Polizei zwischen Häusern an der Fridrichsdorfer Straße gestellt werden.

Zusammenfassend stellte sich folgender Sachverhalt dar: Der 38-jährige Mann war Gast auf einem öffentlichen Fest an der Güthstraße. Da sich der Mann einer Besucherin näherte, ohne deren Einverständnis, kam es zu einem Streit zwischen einem 45-jährigen und einem 25-jährigen Mann. Beide baten den 38-Jährigen, das Fest zu verlassen. Dabei kam es zu einem Übergriff des Mannes. Er schlug und spuckte die beiden Männer. Zur Verhinderung weiterer Straftaten sollte der 38-jährige, in Gütersloh wohnende, Mann in Gewahrsam genommen werden. Gegen die Ingewahrsamnahme wehrte sich der offensichtlich stark alkoholisierte Mann. Er versuchte vergeblich einen der eingesetzten Beamten mit der Hand zu schlagen.

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de