Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Worms / Worms - Nach Brand des Museumsschiffs ...

26.08.2020 - 12:47:22

Polizeidirektion Worms / Worms - Nach Brand des Museumsschiffs .... Worms - Nach Brand des Museumsschiffs Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen

Worms - Am 21.08.2020, gegen 04:30 Uhr kam es zu einem Brand im Museumsschiff der "Marine Kameradschaft Rheind?rkheim". Nach Brandortbegehung durch die Kriminalpolizei Worms mit einem Gutachter haben sich Anhaltspunkte daf?r ergeben, die den Verdacht der vors?tzlichen Brandstiftung begr?nden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich unbekannter T?ter offenbar auf noch bislang unbekannte Weise Zugang zum Schiffsinneren und legte den Brand vors?tzlich. Das Schiff brannte v?llig aus, der materielle Schaden wird auf 25.000,- EUR beziffert.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise k?nnen auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei ?bermittelt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117702/4689270 Polizeidirektion Worms

@ presseportal.de