Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Worms / Worms-Innenstadt - Sechs ...

13.09.2019 - 11:06:37

Polizeidirektion Worms / Worms-Innenstadt - Sechs .... Worms-Innenstadt - Sechs Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Worms - Am gestrigen Donnerstag, 12.09.2019, befährt gegen 17:00 Uhr ein 22-jähriger Angestellter eines Fahrdienstes mit seinem PKW die Kyffhäuserstraße in Fahrtrichtung Rheinbrücke. Vor ihm muss ein 19-jähriger PKW-Fahrer aufgrund der Ampelanlage an der Feuerwehr abrupt abbremsen.

Nach eigener Aussage wird der 22-Jährige durch die beiden im Fahrzeug befindlichen Kinder derart abgelenkt, dass er auf das Fahrzeug des 19-Jährigen auffährt.

Das Fahrzeug des 22-Jährigen ist nicht mehr fahrbereit. Alle sechs Unfallbeteiligten, darunter auch die beiden Beifahrer des 19-Jährigen werden bei dem Unfall leicht verletzt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-116 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de