Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Wittlich / Schwerer Verkehrsunfall zwischen ...

08.08.2019 - 08:21:23

Polizeidirektion Wittlich / Schwerer Verkehrsunfall zwischen .... Schwerer Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Kleinkraftrad, Verursacher flüchtet

Herforst - Am Mittwochabend, 07.08.2019 kam es gegen 19:10 Uhr auf der L46 zwischen den Ortschaften Herforst und Zemmer zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer kam bei dem Zusammenstoß ebenfalls zu Fall. Er und sein 15-jähriger Sozius verletzten sich dabei jedoch nur leicht und flüchteten von der Unfallstelle. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Noch während der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen stellten sich die Flüchtigen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850 www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de