Obs, Polizei

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall mit anschließender ...

14.01.2019 - 06:31:28

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall mit anschließender .... Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Fahrzeugführers zu Fuß

Morscheid - Am 12.01.2019, gegen 17:30 Uhr befuhr ein weißer PKW Marke Toyota Yaris die K 12 von Waldrach kommend in Fahrtrichtung Korlingen. In einer Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend überschlug sich und blieb im Seitengraben auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer befreite sich selbstständig aus dem Wrack und entfernte sich, vor Eintreffen der Rettungskräfte, zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle. Die K12 war für die Dauer von 1,5 Stunden teilweise gesperrt. Im Einsatz waren First Responder der FFW Korlingen, die FFW'en Korlingen, Gutweiler und Kasel, SM Hermeskeil und zwei Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Schweich. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verkehrsunfall und insbesondere zum flüchtigen Fahrzeugführer machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schweich, unter Tel.:06502/91570 oder pischweich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich Telefon: 06502-91570 Email: pischweich@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pischweich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de