Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Trier / Straßenverkehrsgefährdung durch ...

25.08.2019 - 21:06:32

Polizeidirektion Trier / Straßenverkehrsgefährdung durch .... Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden Motorradfahrer

Morbach - Am Freitag, den 23.08.2019, gegen 14.20 Uhr ereignete sich auf der Hunsrückhöhenstraße/B 327, auf dem Streckenabschnitt zwischen Morbach GT Hundheim und dem Kreisverkehr Hinzerath, ein Überholvorgang. Ein in Richtung Simmern fahrender Motorradfahrer überholte verbotswidrig, unter Ausnutzung der linken Fahrbahn des Gegenverkehrs, eine vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne. Durch das verbotene Überholmanöver kam es laut Zeugen beinahe zu einem Verkehrsunfall mit einem im Gegenverkehr befindlichen schwarzen Pkw. Gegen den Motorradfahrer, einen 54 Jahre alten Mann, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Morbach unter der Tel.Nr.: 06533/93740 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach Hochwaldstr. 33 54497 Morbach

Telefon: 06533-93740 Ansprechpartner PHK Jörg Bebeniß

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de