Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Trier / Gestürzter Fahrradfahrer ...

06.11.2019 - 01:11:27

Polizeidirektion Trier / Gestürzter Fahrradfahrer .... Gestürzter Fahrradfahrer schwerstverletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Fell - Am Dienstag, 05.11.2019 gg. 17:50 Uhr kam ein 61jähriger Mountainbiker aus der Verbandsgemeinde Ruwer mit seinem Fahrrad auf einem geteerten Wirtschaftsweg zwischen Riol und Fell-Fastrau aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und wurde nach einer Erstversorgung am Unfallort in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Schweich in Verbindung zu setzen. Im Einsatz waren ein Notarzt aus Ehrang, eine Rettungswagenbesatzung aus Schweich sowie eine Streife der Polizeiinspektion Schweich.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier Polizeiinspektion Schweich

Telefon: 06502-91570 pischweich@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de